Fronleichnam -                      
 

Wir tragen Jesus Christus
durch unsere Straße, weil
dort der Platz ist, wo er
heute noch lebt und wirkt.

Fronleichnam -
Wir sind Christen, die nicht für sich das Brot des Herrn behalten wollen, sondern es austeilen an alle.

Fronleichnam -
Wir zeigen unserer Welt, dass wir an die Macht der Hingabe mehr glauben als an die Macht und Gewalt der Machthaber.

Fronleichnam -
Wir feiern den ebendigen
Leib des Herrn, der alles
Tote mit Leben erwecken
kann und auch in uns die
Kraft des Weizenkorns
gelegt hat:

IM TOD IST DAS LEBEN

       
   
   
     
  Josef Mahler: Fronleichnamsprozession, Hüfingen 27