Sonntag, 04.07.2004, 9:30 Uhr
 
 
Musikalischer Gottesdienst mit dem
 
 
Hausmusikkreis "Linde"
 
              
 

Der Hausmusikkreis "Linde" der Stiftung Eben-Ezer aus Lemgo war zum dritten Mal Gast bei uns auf dem Haidach.

Unter der Leitung von Horst Kortemeier musizierten geistig behinderte Menschen im Gottesdienst. Der Vorsitzende des Ältestenkreises hat in seiner Begrüßung die besondere Beziehung von Frau Matter zum Hausmusikkreis Linde gewürdigt. Gleichzeitig den Musikkreis herzlich eingeladen erneut zu kommen, auch wenn Frau Matter demnächst von der Gemeinde verabschiedet wird, da sie andere Aufgaben im Kirchenbezirk übernehmen soll.

 
Herr Kortemeier hat die Einladung liebend gerne angenommen und zugesagt, wieder zu kommen, wenngleich dies zwei bis drei Jahre dauern kann. Die Anreise sei stets anstrengend; aber die Menschen auf dem Haidach immer sehr herzlich und der Musikkreis macht sich immer gerne zu uns auf den Weg.
 

          
     
 
     
 
 
Langanhaltend war der Applaus der Gemeinde. Der Bitte nach Zugabe wurde entsprochen und wir alle freuen uns schon heute auf ein fröhliches Wiedersehen und wünschen dem Hausmusikkreis Linde bis dahin alles Gute und weiterhin viel Freude am Musizieren von mittelalterlicher Musik.